ABMR für EMC Avamar

[su_spacer]

Mit ABMR hat Cristie eine schnelle und automatisierte Wiederherstellungssoftware für Avamar im Programm. ABMR ist einzigartig in seiner Fähigkeit direkt von Avamar wiederherzustellen, ohne dass dafür zusätzliche Backups durchgeführt werden müssen. Daher benötigt ABMR weder zusätzlichen Speicher noch zusätzliche Netzwerkbandbreite und ist so in Avamar integriert, dass keine separate Backup-Anwendung installiert, verwaltet oder überwacht werden muss. Bei einem Serverausfall werden Betriebssystem und Anwendungen durch ABMR direkt vom Avamar-Backup wiederhergestellt. Die Wiederherstellung kann sowohl auf die ursprüngliche als auch auf neue und „dissimilar“ Hardware sowie auf eine virtuelle Maschine erfolgen. Server werden so in weniger als zehn Minuten und bei Bedarf voll automatisch in alle Richtungen wiederhergestellt, egal ob P2P, P2V, V2P oder V2V. Die Lösung integriert sich nahtlos in Avamar und die Wiederherstellung des Servers auf einen identischen Zustand erfolgt direkt von EMC Avamar Client Backups und zu jedem Zeitpunkt, der in Avamar vorhanden ist. Mehrere Server können gleichzeitig auf einen beliebigen verfügbaren Zeitpunkt wiederhergestellt werden. Der Wiederherstellungsprozess ist vereinfacht und automatisiert; es sind keine zusätzlichen Produktkenntnisse erforderlich, wodurch Schulungsaufwand eingespart wird. Durch die Integration in Avamar benötigt ABMR weder zusätzlichen Speicher noch zusätzliche Netzwerkbandbreite und bietet eine einheitliche Wiederherstellungs-Infrastruktur und ein einheitliches Management. Es ist daher nicht notwendig, mehrere betriebssystemspezifische Wiederherstellungs-Tools bereitstellen. Die Wiederherstellung kann auf physikalische, virtuelle oder Server in der Cloud erfolgen. Die Lizenz wird pro abzusicherndem Server erworben. Eine Lizenz hat ein Jahr Wartung im Preis inbegriffen.

Lesen Sie mehr über unsere ABMRLösung