Automatisierte und kostenoptimierte Archivierung unter Einhaltung der Compliance Anforderungen.

Unternehmensdaten müssen nach bestimmten Gesetzen und Auflagen archiviert werden. Dies bedeutet unter anderem, dass Archivdaten vor unabsichtlicher Löschung und vorsätzlicher Manipulation geschützt werden sollen. Die Lösung: Im Rahmen einer zweistufigen HSM (Hierarchical Storage Management) Architektur bildet der „Archive Tier“ eine Speicherschicht, die Änderung und Löschung von Daten innerhalb einer vorgegebenen Zeit (Retention Period) verhindert.

Zusätzlich kann mit Hilfe der Archivierung die Datenmenge auf dem Primärspeicher reduziert werden, was zu einer deutlichen Entlastung des Backups und zu einer optimalen und effizienten Nutzung des Primärspeichers führt. Die Archivierung erzielt damit wirtschaftliche Vorteile durch Einsparungen vorhandener bzw. zu erweiternder kostenintensiver Primärspeicherkapazitäten.

Mit Hilfe der PoINT Storage Manager – Archive Edition können Sie unter Einhaltung von Compliance-Anforderungen eine rechtssichere Archivierung realisieren, die Backup-Last reduzieren und teure Speichererweiterungen vermeiden.

Lizenzierung

Der PoINT Storage Manager wird auf Basis des auszulagernden Volumens in TB lizenziert.

Kontakt

Gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung oder lassen Ihnen weitere Informationen zukommen. Nutzen Sie dafür bitte eines unserer Kontaktformulare oder unsere allgemeinen Kontaktinformationen: Cristie Data GmbH, Nordring 53-55, 63843 Niedernberg, Telefon: +49 6028 97950, Fax: +49 6028 9795799, E-Mail: info@cristie.de.